Natascha - eine Kurzgeschichte

Framsida
BookRix, 31 dec. 2013 - 26 sidor
Luzius ́ Anblick und sein enormer Mangel an Selbstbewusstsein rufen in anderen Menschen Spott und Abneigung hervor. Er erwacht ohne Erinnerung im zwielichtigsten Etablissement der Stadt, seiner Wohnungsschlüssel, sämtlicher Karten und Ausweispapiere beraubt. Am Tiefpunkt seines Daseins angelangt, tritt die bildhübsche Prostituierte Natascha in sein Leben – kurz bevor das Chaos über sie hereinbricht. Aus seiner Sicht berichtet er über die Ereignisse jener medienumkämpften Nacht, die nicht ohne Folgen für ihre Zukunft bleiben sollte.
 

Så tycker andra - Skriv en recension

Vi kunde inte hitta några recensioner.

Vanliga ord och fraser

Bibliografisk information