Sidor som bilder
PDF
ePub
[graphic][subsumed][ocr errors][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors][subsumed][subsumed][subsumed]
[graphic]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Asche, gemeine, Weinreben - und
Seifensiederasche, Auswurfsasche
zum Düngen, Wald- und Zun-
derasche, Steinkoblenasche. . Sct.
- aus Ungarn . . . . . .

SCt.
- nach Ungarn....
- von Kupfer, Blei, Zinn und
andere Metallasche. . . . .
Asphalt, Gummi für Fabriken,

nicht genannt . . . . . . Astrakanfelle, rohe . . . . .! NCt.

- - bearbeitete . . Atlas von Seide, glatt, gestreift|| NPfd. - broschirt, façonnirt, geflammt,|| gemalt, gestickt .....

.. Npra. - von Schafwolle..... a. 1 W. - aus Ungarn.....NPfd. - von Baumwolle, Sattinet. A. 1 w. - aus Ungarn. . . . . . NPfd. Auerhahnen . . ... • Stück Augengläser und Brillen, gefasste||

und ungefasste.. Aurum pigmentum, Operment, Re

algar . . . . . . : Austern und Meermuscheln, mit||

den Schalen . . . • .- ausgestochene.... Sofd Azreservagen .. .... . sCt.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[graphic][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][subsumed][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][subsumed][subsumed][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors][subsumed][ocr errors][subsumed][ocr errors][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors][ocr errors]
[graphic]
[ocr errors]

Bast, roher, und Bastfäden. JA, 1 W.1-
Bastdecken oder Matten ...100 St.
Basthüte . . . . . . . . . 1 W
Bastplatten ...... Sct.
Bastzeuge . .. .

NPfd.
Batist aus Leinen ..... NPfd.
Den Privaten ist hievon die
Einfuhr gegen Erlegung von
fi. 6. — Consumo Zoll pr.
Pfd, nach eingeholter Bewil-

ligung gestattet.
Batist mit Beimischung von Baum-||
wolle . . . . . . . . . . 1 W
- aus Ungarn. . . . . NPfd.
Bauholz, Balken, Pfosten, Bre-||

ter etc. . . . Baumstämme, Sträuche, Pflanzen

zum verpflanzen . . . . . Baum - Oel, Oliven - Oel ...!

- aus Dalmatien gegen Erzeugungs- Certificate . . . Baumwolle rohe, geschlagene und

Abfälle - . . . . . ,
Baumwollwaaren alle mögliche,

gewirkt, gewebt und gestrickt,
mit oder ohne Beimischung von
fremden Stoffen, ausser Engl.
Tull, Spitzengrund oder Bo-
binet, echten Nanquin u. Garn A. 1 w.-

Aus Ungarn.
Banmwollwaaren, ohne Beimi-

schung eines fremden Stoffes . NPfd.
— — mit Beimischung von
Leinengarn, Schafwolle oder||
unechtem Gold und Silber. . NPfd. || -
- - mit Beimischung von
echtem Gold und Silber. . NPfd.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[graphic]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
« FöregåendeFortsätt »