Zeitschrift für Ethnologie, Volym 18

Framsida
A. Asher & Company, 1886
Includes the society's Verhandlungen, Oct. 1870-1902; and its Nachrichten über deutsche Altertumsfunde, 1890-1904, pu. as a separate supplement to the journal.
 

Så tycker andra - Skriv en recension

Vi kunde inte hitta några recensioner.

Andra upplagor - Visa alla

Vanliga ord och fraser

Populära avsnitt

Sidan 137 - Frau Ellhorn gieb mir was von Deinem Holz, dann will ich Dir von meinem auch was geben, wenn es wächst im Walde".
Sidan 74 - Die viereckigen Schilder mit Zeichen, an denen hier diese räthselhaften Gegenstände hängen, kehren häufig wieder. Mitunter bezeichnen sie offenbar das Himmelsgewölbe, wie z. B. pag. 37, 38 und 39, wo Regenwasser aus ihnen herausstürzt. Interessant sind diese Darstellungen namentlich in folgender Form ' ) : Die Bedeutung derselben ist nicht schwer zu erkennen: das viereckige Schild stellt den Himmel dar, die unten daran hängenden schwarzen und weissen Körper sind Wolken, aus denen der Regen...
Sidan 303 - Raubzug gegen einen fremden und (im Naturzustand) feindlichen Stamm. Die durch Raptus (in frühester Form der Eheschliessung) erlangte Frau, wenn heimgebracht zum Stumm, wird nicht bestritten werden als selbsterworbenes „peculium castrense" gleichsam, sofern nicht etwa der jetzt drohende Rachekrieg die vorsichtigen Aelteren zur Vorsicht mahnt. Die schliessliche Lösung pflegt in Herstellung einer Epigamie gefunden zu sein, und mit solchem gegenseitigen Verständniss über Connubium und Commercium,...
Sidan 303 - Stärksten eben auch geübt wird, den vollgewachsenen Männern nämlich. Diese also, von der im Thiere schon mächtigsten Lust getrieben, werden sich zunächst die Frauen aneignen, und zwar die anlockenden besonders, also die jüngeren und verführerischen. Die nächst tiefere Altersklasse, die, obwohl körperlich vorläufig schwächer, den Geschlechtstrieb doch feuriger noch gähren fühlt, kommt dadurch in eine missliche Lage, da, wenn Frauen überhaupt, höchstens die widerlichen und abgelebten...
Sidan 473 - We cannot have the conception light, except as passing out of the dark; we are made conscious in a particular way by passing from light to dark, and from dark to light. The name light has no meaning without what is implied in the name dark.
Sidan 240 - Ventralgefasse dieser Organe, der transprostatische Abschnitt der männlichen „Urethra" und die Clitorisrinne liegen nicht ventral, wie alle Anatomen sich bis jetzt ausdrücken, sondern dorsal, die Epispadie ist in Wirklichkeit eine Hypospadie, die Hypospadie in Wahrheit eine Epispadie. Bei der Penischisis der Säugethiere bleiben die Hemipenes mehr oder weniger weit getrennt.- Sind nur die Hemiglandes unvereint, so liegt ein Rückschlag auf die Beutelthiere, sind die ganzen Hemipenes unvereint,...
Sidan 473 - We distinguish the two opposite transitions, light to dark, and dark to light, and this distinction is the only difference of meaning in the two terms: light is emergence from dark; dark is emergence from light.
Sidan 242 - Gesellschaft 1886. 18 sich mehr oder weniger distal in seine ursprünglichen Theile, den Hypo- und den Epipollex getbeilt. Dass hier der Hypopollex nicht ein am radialen Rande der Hand wiederentwickelter, phylogenetisch verloren gegangener Digitus 0 ist, geht am besten daraus hervor, dass die Muskulatur, die sich sonst an den Hypepipollex setzt, sich jetzt auf Hypo- und Epipollex vertheilt, der Hypopollex also nicht eine eigene besondere Muskulatur erhält, wie es sein müsste, wenn er ein atavistisch...
Sidan 32 - Paris 1870. Vol. II, pag. 101; s. auch namentlich: The folk-lore of Yucatan, by DG BRINTON, in The Folk-Lore Journal, London. Vol. I, Part VIII, August 1883). Wenn nun auch die Beziehung der Jahresregentenreihen zu den Weltgegenden nicht klar ist, und sich daher aus dem Vorkommen einer solchen...
Sidan 264 - ... entspricht der Voraussetzung einer Inferiorität der körperlichen Anlage. Im Gegenteil, man muß anerkennen, daß dies Fleisch von unserm Fleisch und Blut war. Die prächtigen Schädel von Auvernier können mit Ehren unter den Schädeln der Kulturvölker gezeigt werden. Durch ihre Kapazität, ihre Form und die Einzelheiten ihrer Bildung stellen sie sich den besten Schädeln arischer Rasse an die Seite.

Bibliografisk information